Montag, 11. Mai 2020

Email Kunst - Vorbereitung Kupfer

Emailpulver, das ist gemahlenes farbiges Glas, das in einem speziellen Ofen gebrannt wird. Man kann es auf verschiedene Metalle brennen am häufigsten wird jedoch Kupfer als Grundlage verwendet. Die Kupferplatte wird kurz im Emailofen ausgeglüht (etwa 2 Minuten) und anschließend in kaltes Wasser gelegt. Dadurch wird sie sauber und kann benutzt werden. Man kann sie aber weiter reinigen durch schmirgeln. Um Fett und Schmirgelstaub zu entfernen – das Kupferstück muss sehr sauber sein - legt man es in eine Lösung mit 1/4 l Essig plus einem Esslöffel Salz. Danach sollte man es nur noch mit Pinzette oder Tüchern anfassen.


1. Ausglühen
2. Schmirgeln
3. Essig und Salzlösung

Keine Kommentare:

Kommentar posten