Dienstag, 26. Februar 2019

Ein Kopf aus einer Gipsform

Plastiken, die in die Brüche gegangen sind, sind nicht verloren. Mit Gipsformen kann man sie wieder herstellen. Gipsformen kann man selbst herstellen. Wer das aber nicht mag, der beauftragt am besten einen professionellen Formenbauer wie z.B. Thomas Konscholke in Höhr-Grenzhausen. Er hat die unten im Film gezeigte Form gebaut. Um einen identischen Kopf zu erhalten muss die Form mit Ton ausgeschlagen und zusammengesetzt werden. Nach einem Tag kann die Form entfernt werden. Der Ton ist noch gut bearbeitbar. Das eröffnet eine Vielzahl von künstlerischen Möglichkeiten.


Keine Kommentare:

Kommentar posten